Fachhochschulen in Österreich - Studium an FH - Top Jobs für Akademiker/innen
 
suche

FH Eisenstadt - Studium Internationale Wirtschaftsbeziehungen (FH-Bachelor/FH-Master) (Vollzeit/Berufsbegleitend) new


Allgemeines:
Adresse: 7000 Eisenstadt,
FH Burgenland Campus 1
Tel: +43-5-9010-601-0
Fax: +43-5-9010-601-11
E-Mail: office.iwb@fh-burgenland.at
Homepage: http://www.fh-burgenland.at

Kontaktinformation:
Studiengangsleiterin: Mag. Anita Kruisz T 05/9010-601-0 F 05/9010-601-11
 
Gliederung des Studiums:

Mehr über den Bachelorstudiengang "Internationale Wirschaftsbeziehungen" finden Sie hier: http://www.fh-burgenland.at/Eisenstadt/IWBBakk/studium.asp

Mehr über den Masterstudiengang "Internationale Wirtschaftsbeziehungen" finden Sie hier: http://www.fh-burgenland.at/Eisenstadt/IWBMag/studium.asp

Studieninfo:
Studienbeginn: 2009/10
Berufsfeld: Wirtschaft & Management
Studienart Bachelorstudium, Masterstudium
Organisationsform: Vollzeitstudium, berufsbegleitendes Studium
Unterrichtssprachen Deutsch
Abschluss Bachelor of Arts in Business; Master of Arts in Business
Studiendauer: BA: 6 Semester; MA: 4 Semester
Zahl der Studienplätze pro Jahr: BA: 120; MA: 45
   
Termine:
Infonachmittag jeden 1. Donnerstag im Monat von 16.30 - 18.00 Uhr; Infotage 13.+14. März 2009 von 9.00 - 16.00 Uhr.


Top Jobs für AbsolventInnen
18 Top Jobs, recherchiert in allen Jobbörsen und Stellenanzeigen-Websites in Österreich
 

Qualifikationsprofil & Berufsbild
Die Fachhochschul-Studiengänge "Internationale Wirtschaftsbeziehungen" bieten eine wissenschaflich fundierte Berufsausbildung zum/zur international versierten BetriebswirtIn für die Europäische Union und Mittel/Osteuropa. Neben betriebswirtschaftlichem Fachwissen und Sprachkompetenz wird die Persönlichkeit und das internationale Bewusstsein unserer Studierenden gefördert. Auslandspraktika, Sprachkurse und Studienaustauschprogramme unterstützen die interkulturelle Kompetenz und Mobilität der Studierenden und runden die betriebswirtschaftliche Ausbildung ab.
 

Studienziel & Studienschwerpunkt
Ziel des Studiums ist das Heranführen der Studierenden zur Übernahme von Verantwortung im internationalen Management. Neben der Vermittlung von Wirtschaftswissen nimmt der Erwerb von "social skills", wie Kommunikations- und Teamfähigkeit, eine wesentliche Rolle ein.
 


Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at



Wirtschaftsprüfer