Fachhochschulen in Österreich - Studium an FH - Top Jobs für Akademiker/innen
HRV 2.0 Vagus-Feedback Gesundheitstraining - genau auf den Körper abgestimmt!
energetisierende Übungen * gesunder Schlaf * Stress-Ausgleich durch Sport
kohärentes Atmen * harmonischer Alltags-Rhythmus * empathische Kommunikation
HRV-Messungen - individuelles HRV-Training - Einzelbegleitung - Seminare


 
suche

FH Krems - Studium International Wine Business (FH-Bachelor) (Vollzeit)


Allgemeines:
Adresse: 3500 Krems,
Piaristengasse 1
Tel: +43-2732-802-222
Fax:
E-Mail: information@fh-krems.ac.at
Homepage: www.fh-krems.ac.at

Kontaktinformation:

Studienberatung:
E: information@fh-krems.ac.at
T: +43-(0)2732/802-222

 
Gliederung des Studiums:

Die Grundlagen in den Semestern 1-4
Im Studium beschäftigen Sie sich mit Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Sprachen und Kommunikation und stärken ihre sozialen Kompetenzen.

Das Praxis-Semester im Semester 5
Das Praktikum im 5. Semester ist ein Kernelement des Studienprogramms. Insgesamt sind Sie mindestens 22 Wochen in Ihrer Praktikumseinrichtung tätig. Wir empfehlen, dass Sie dieses Praktikum im Ausland absolvieren.

Die Vertiefung in den Semestern 1-6
Im Rahmen Ihres Studiums beschäftigen Sie sich selbstverständlich verstärkt mit Wein und Weinbau. Sie lernen mehr über die perfekten Lagen und die Rolle der Reben. Auch in den Bereichen Weinbau und -produktion, Rebsorten und Weinstile bauen Sie Expertise auf.

Studieninfo:
Berufsfeld: Wirtschaft & Management
Studienart Bachelorstudium
Organisationsform: Vollzeitstudium
Unterrichtssprachen Englisch
Abschluss Bachelor of Arts in Business (BA)
Studienbeitrag: Für detaillierte Informationen besuchen Sie bitte unsere Website: www.fh-krems.ac.at
   
Termine:

Bachelor Info days:

  • 13. Dezember 2018
  • 21. März 2019

IMC Open House:

  • 23. Februar 2019

Bewerbungsfristen sind auf unserer Website www.fh-krems.ac.at veröffentlicht.



Top Jobs für AbsolventInnen
4 Top Jobs, recherchiert in allen Jobbörsen und Stellenanzeigen-Websites in Österreich
 

Qualifikationsprofil & Berufsbild

Während des gesamten Studiums stehen natürlich der Wein und die Weinbranche im Mittelpunkt: Sie werden zur Expertin oder zum Experten auf diesem Gebiet. Das Studium ist der einzige Bachelor-Studiengang an einer Fachhochschule in Österreich mit einem klaren Fokus auf der Weinwirtschaft.
Als Grundlage behandelt das Studium die unterschiedlichen Disziplinen der Betriebswirtschaft und Volkswirtschaft. Dadurch machen Sie sich mit den unternehmens- und abteilungsinternen Strukturen und Abläufen vertraut. Im Arbeitsalltag können Sie dank dieses breiten Wissens zahlreiche Funktionen einnehmen.
Außerdem zeichnet sich das Studium durch das hohe Maß an Internationalität aus. Sie studieren mit Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt und haben die Möglichkeit, das 4. Semester im Ausland an einer unserer Partner-Hochschulen zu absolvieren. Auch im 5. Semester können Sie sich im Rahmen Ihres Praktikumssemesters für den Schritt ins Ausland entscheiden.

 

Studienziel & Studienschwerpunkt

Wir statten Sie mit Kenntnissen in den Bereichen Marketing, Verkauf und Brand Management aus. Immer im Blick: sowohl nationale als auch internationale Begebenheiten und Gepflogenheiten. Auch Rechnungswesen und Finanzierung sowie Controlling stehen auf dem Studienplan. Nach Ihrem Studium wissen Sie also, wie Sie Ihr Unternehmen im nationalen und internationalen Marktumfeld wettbewerbsfähiger machen können.
Während Ihres Praktikums sammeln Sie praktische Einblicke in die Arbeitsweise und Funktionen eines Unternehmens. Sie sammeln Erfahrungen, die für Ihre zukünftige Karriere entscheidend sein können.
Auch die restlichen Semester Ihres Studiums haben eine starke praktische Komponente: Kurse an den Weinbauschulen in Krems und Klosterneuburg, Gruppenarbeiten inklusive eines eigenen Jahrgangsweins und zahlreiche Exkursionen und Firmenbesichtigungen sind nur einige der praktischen Teile Ihres Studiums.
Weitere wichtige Teile des Studiums sind unter anderem internationales Weinrecht, die sensorische Beurteilung von Weinen sowie Weinbehandlungs- und Weinanalysemethoden. Am Ende Ihres Studiums können Sie so die Weinherstellung unter bestimmten nationalen und internationalen Bedingungen bewerten.

 

Zugangs-
voraussetzungen

Als Zugangsvoraussetzung für einen Bachelor-Studiengang an einer Fachhochschule ist eine allgemeine österreichische Hochschulreife oder eine internationale gleichwertige Qualifikation festgelegt.

Wir prüfen die Gleichwertigkeit Ihrer Qualifikation mit der allgemeinen österreichischen Hochschulreife gemäß § 4 FHSTG (Fachhochschul-Studiengesetz) idgF, sobald wir Ihre vollständige Online-Bewerbung und die relevanten Dokumente erhalten haben.

Ihre Englischkenntnisse werden bei Ihrem Vorstellungsgespräch bewertet, somit brauchen Sie keine zusätzlichen Nachweise für Ihre Englischkenntnisse vorlegen.



Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at