Fachhochschulen in Österreich - Studium an FH - Top Jobs für Akademiker/innen
 
suche

FH Krems - Studium Medical & Pharmaceutical Biotechnology (FH-Bachelor/FH-Master) (Vollzeit)


Allgemeines:
Adresse: 3500 Krems,
IMC Fachhochschule Krems GmbH Piaristengasse 1
Tel: +43-2732-802-222
Fax: +43-2732-802-4
E-Mail: information@fh-krems.ac.at
Homepage: www.fh-krems.ac.at

Kontaktinformation:

Studienberatung: 
Email: information@fh-krems.ac.at
T: +43-(0)2732/802-222

 
Studieninfo:
Berufsfeld: Biotechnologie
Studienart Bachelorstudium, Masterstudium
Organisationsform: Vollzeitstudium
Unterrichtssprachen Englisch
Abschluss Bachelor of Science in Engineering (B.Sc.); Master of Science in Engineering (M.Sc.)
Studiendauer: Bachelor 6 Semester, Master 4 Semester
Auslandssemester: möglich
Studienbeitrag: Für detaillierte Informationen besuchen Sie bitte unsere Website: http://www.fh-krems.ac.at
   
Termine:

IMC openhouse:

  • 22. November 2014
  • 21. März 2015

Der Anmeldeschluss ist auf www.fh-krems.ac.at veröffentlicht.



Top Jobs für AbsolventInnen
42 Top Jobs, recherchiert in allen Jobbörsen und Stellenanzeigen-Websites in Österreich
 
 

Studienziel & Studienschwerpunkt

Der Studiengang richtet sich an StudentInnen, die sowohl eine fundierte Ausbildung in naturwissenschaftlichen Fächern als auch eine unmittelbare Verbindung zur pharmazeutisch industriellen Praxis suchen.

Detaillierte Informationen zum Studiengang finden Sie auf www.fh-krems.ac.at.

 

Zugangs-
voraussetzungen

Allgemeine Zugangsvoraussetzung für FH Bachelor Studiengänge:

Sie haben die Zugangsvoraussetzung zu einem FH Bachelor Studiengang erfüllt, wenn Sie über eine Hochschulreife (Matura/ Äquivalenz) verfügen. Bewerber ohne Hochschulreife: Können mit zusätzlichen Prüfungen ein FH-Studium belegen. Detailinformation finden Sie auf www.fh-krems.ac.at.

 

 

Allgemeine Zugangsvoraussetzung für FH Master Studiengänge:

Als fachliche Zugangsvoraussetzung zu einem FH Master Studiengang ist ein abgeschlossener facheinschlägiger FH Bachelor Studiengang oder der Abschluss eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten in- oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung erforderlich(Minimum 180 ECTS). Als postsekundäre Bildungseinrichtungen sind Institutionen einzuordnen, die Studien im Ausmaß von mindestens sechs Semestern durchführen, bei denen die Zulassung die allgemeine Hochschulreife voraussetzt.

 

Die Erfüllung der Zugangsvoraussetzung wird im Einzelfall durch die Studiengangsleitung und durch das Rektorat geprüft.



Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at