Fachhochschulen in Österreich - Studium an FH - Top Jobs für Akademiker/innen
Kostenloses Corona-Immun-Kraft-Training * Natürliche Stärkung des Immunsystems
durch täglich 10-30 Minuten moderat intensive Atem&K;örper-Übungen reduzieren
Atemwegs-Infektionen um 50%!
MitmachVideos und OnlineTrainings zeigen wie's geht.
Komm, mach mit! www.hrv--training.at/corona_immun_kraft_training/


 
suche

FH Wels - Studium Angewandte Energietechnik (FH-Bachelor) (Vollzeit)


Allgemeines:
Adresse: 4600 Wels,
Stelzhamerstraße 23
Tel: +43-7242-72811-3070
Fax: +43-7242-72811-93070
E-Mail: sekretariat.oet@fh-wels.at
Homepage: http://www.fh-ooe.at/oet

Kontaktinformation:

Studiengangsleitung: Prof. (FH) DI Dr. Peter Zeller
T 07242/728 11-3440 F 07242/728 11-93440

Studienberatung: 
Mag. Beate Wögerbauer - DW 3070

 
Studieninfo:
Berufsfeld: Umwelttechnik
Studienart Bachelorstudium
Organisationsform: Vollzeitstudium
Unterrichtssprachen Deutsch
Abschluss Bachelor of Science in Engineering
Studiendauer: 6 Semester
Zahl der Studienplätze pro Jahr: 32
Studienbeitrag: 363,36¤ / Semester
   
Termine:

Bewerbungsfrist: 31. Jänner, 31. März, 30. Juni, 31.August

Infotag: 20. November 2020

Tag der offenen Tür: Freitag, 20. März 2020




Top Jobs für AbsolventInnen
11 Top Jobs, recherchiert in allen Jobbörsen und Stellenanzeigen-Websites in Österreich
 

Qualifikationsprofil & Berufsbild
Im Bachelor-Studium Angewandte Energietechnik wird aufbauend auf den ingenieurwissenschaftlichen und elektrotechnischen Grundlagen der ersten zwei Semester, Wissen über nachhaltige Energieerzeugung, -verteilung , -einsparung, etc. vermittelt. Der technische Aspekt des Studiums wird durch energiepolitische und -wirtschaftliche Aspekte ergänzt. Verschiedene praktische Projekte sowie Sozialkompetenz-Seminare und Fremdsprachen gewährleisten die Praxisnähe und Vorbereitung auf die Wirtschaft. Schwerpunkte der Ausbildung: Elektrische und thermische Energiesysteme Erneuerbare Energien Energieeffiziente Gebäude und Gebäudetechnik Speichersysteme, Smart Grids, vernetze Systeme Digitalisierung, Data Science Mobilität und Sektorenkopplung, Energieeffizienz, Energiewirtschaft
 

Studienziel & Studienschwerpunkt
Im Bachelor-Studium Angewandte Energietechnik wird aufbauend auf den ingenieurwissenschaftlichen und elektrotechnischen Grundlagen der ersten zwei Semester, Wissen über nachhaltige Energieerzeugung, -verteilung , -einsparung, etc. vermittelt. Der technische Aspekt des Studiums wird durch energiepolitische und -wirtschaftliche Aspekte ergänzt. Verschiedene praktische Projekte sowie Sozialkompetenz-Seminare und Fremdsprachen gewährleisten die Praxisnähe und Vorbereitung auf die Wirtschaft.
 

Zugangs-
voraussetzungen

Als fachliche Zugangsvoraussetzung für ein Fachhochschul-Bachelor- bzw. Diplomstudium gilt:

  • die allgemeine Hochschulreife oder
  • eine facheinschlägige Berufsausbildung mit Zusatzprüfungen.

Anforderungen an die StudentInnen:
Interesse an neuen Technologien, besonders aus den Bereichen der erneuerbaren Energien - Sonne, Wind, Wasser, Biomasse.

Details unter:
http://www.fh-ooe.at/fh-oberoesterreich/aufnahme/voraussetzungen-bachelor/



Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at