Fachhochschulen in Österreich - Studium an FH - Top Jobs für Akademiker/innen
Kostenloses Corona-Immun-Kraft-Training * Natürliche Stärkung des Immunsystems
durch täglich 10-30 Minuten moderat intensive Atem&K;örper-Übungen reduzieren
Atemwegs-Infektionen um 50%!
MitmachVideos und OnlineTrainings zeigen wie's geht.
Komm, mach mit! www.hrv--training.at/corona_immun_kraft_training/


 
suche

FH Linz - Studium Gesundheits-, Sozial- und Public Management (FH-Master) (Berufsbegleitend) new


Allgemeines:
Adresse: 4020 Linz,
Garnisonstraße 21
Tel: +43 5 0804 52500
Fax:
E-Mail: gsp@fh-linz.at
Homepage: http://www.fh-ooe.at/gsp

Kontaktinformation:

Studiengangsleiter: Prof. Dr. Markus Lehner
Studienberatung: Birgit Wasmeyer
Tel.: +43 5 0804 52500

 
Studieninfo:
Berufsfeld: Wirtschaft & Management
Studienart Masterstudium
Organisationsform: berufsbegleitendes Studium
Unterrichtssprachen Deutsch
Abschluss Master of Arts in Business (MA)
Studiendauer: 4 Semester
Zahl der Studienplätze pro Jahr: 50
Studienbeitrag: 363,36¤ / Semester
   
Termine:
Die genauen Fristen und Termine finden Sie unter: https://www.fh-ooe.at/gsp


Top Jobs für AbsolventInnen
2 Top Jobs, recherchiert in allen Jobbörsen und Stellenanzeigen-Websites in Österreich
 

Qualifikationsprofil & Berufsbild

Absolvent*innen sind qualifiziert für Führungspositionen im öffentlichen Sektor sowie im Sozial- und Gesundheitswesen, wo betriebswirtschaftliches Wissen gefordert wird. In höheren Referententätigkeiten der öffentlichen Verwaltung bewältigen sie komplexe Aufgaben, insbesondere Koordination und Planung. Auch Stabsstellenfunktionen in großen Einrichtungen sowie Unternehmensberatung im öffentlichen Sektor sowie im Sozial- und Gesundheitsbereich sind interessante Herausforderungen.

 

Studienziel & Studienschwerpunkt

Der Studiengang vermittelt persönliche Führungskompetenzen sowie Kompetenzen im Bereich strategischer Entscheidungen und in der operativen Steuerung von Unternehmen. Die Kompetenz, innovativ zu denken und Innovationen umzusetzen sowie die Befähigung zu einem verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen einer Institution oder eines Unternehmens bilden weitere inhaltliche Schwerpunkte des Studiums. Die drei systemübergreifend notwendigen Aspekte „Führung-Strategie-Innovation“ werden in den drei Studienschwerpunkten Gesundheitsmanagement, Sozialmanagement und Public Management durch einschlägige Fachkenntnisse ergänzt.

Als Absolvent*in des Studienzweiges Gesundheits-, Sozial- und Public Management ist man beispielhaft für folgende Aufgaben eingesetzt:

  • Führungskompetenz
  • Gesellschaftliche Trends und Herausforderungen
  • Strategie
  • Innovation
  • Steuerung
  • Spezifische rechtliche Fragestellungen
  • Wissenschaftliche Kompetenz
  • Schwerpunkt „Gesundheitsmanagement“ oder
  • Schwerpunkt „Sozialmanagement“ oder
  • Schwerpunkt „Public Management“
 

Zugangs-
voraussetzungen

Spezielle Zugangsvoraussetzungen:
Abschluss eines Studiums, das Lehrveranstaltungen in folgenden Bereichen im Ausmaß der angegebenen ECTS-Punkte vorsieht:
- Rechnungswesen/Kostenrechnung (6 ECTS)
- Finanzmanagement (3 ECTS)
- Controlling (3 ECTS)
- Organisation und  Prozessmanagement (3 ECTS)
- Qualitätsmanagement (3 ECTS)
- Projektmanagement (1,5 ECTS)



Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at