Fachhochschulen in Österreich - Studium an FH - Top Jobs für Akademiker/innen
 
suche

FH Hagenberg - Studium Software Engineering (FH-Bachelor) (Vollzeit/Berufsbegleitend)


Allgemeines:
Adresse: 4232 Hagenberg,
Softwarepark 11
Tel: +43 (0)50804-22001
Fax: +43 (0)50804-22099
E-Mail: se@fh-hagenberg.at
Homepage: http://www.fh-ooe/se

Kontaktinformation:

Studiengangsleiter:
Univ.-Prof. DI Dr. Witold Jacak
Studienberatung:
FH-Prof. DI Dr. Heinz Dobler (für SE Vollzeit),
FH-Prof. DI Dr. Gerhard Jahn (für SE berufsbegleitend)
Studiengangsadministration:
Birgit Haider (für SE Vollzeit)
Renate Haghofer (für SE berufsbegleitend)
Tel.: +43 (0)50804-22001 (Vollzeit)
bzw. +43 (0)50804-22201 (berufsbegleitend)
Fax: +43 (0)50804-22099
E-Mail: se@fh-hagenberg.at
Web: www.fh-ooe.at/se

 
Studieninfo:
Studienbeginn: 2004/05
Berufsfeld: Informatik
Studienart Bachelorstudium
Organisationsform: Vollzeitstudium, berufsbegleitendes Studium
Unterrichtssprachen Deutsch
Abschluss Bachelor of Science in Engineering (BSc)
Studiendauer: 6 Semester
Zahl der Studienplätze pro Jahr: 78
Auslandssemester: Auslandssemester ist im 3. Semester möglich
   
Termine:
Bewerbungsfristen: 31. Jänner, 31. März, 30. Juni

Aufnahmeverfahren: nach den oben genannten Terminen

Tag der offenen Tür: 15. März 2013
Info-Tag: 15.November.2013


Top Jobs für AbsolventInnen
547 Top Jobs, recherchiert in allen Jobbörsen und Stellenanzeigen-Websites in Österreich
 

Qualifikationsprofil & Berufsbild
Als AbsolventInnen dieses Studiums zählen Sie zu den gefragtesten ExpertInnen im IT-Bereich. Die Qualifikation, schnell und kostengünstig hochqualitative Software zu entwickeln, eröffnet Ihnen ein breites Berufsfeld. Sie können überall dort eingesetzt werden, wo neue Software entwickelt oder vorhandene Software angepasst und weiterentwickelt werden soll. Je nach Ihrer gewählten Vertiefung sind Sie besonders qualifiziert für:

>> die professionelle Entwicklung von Software und Anwendungen für das Web  Vertiefung Web Engineering
>> den Einsatz sowie die Anpassung und dieIntegration von Unternehmenssoftware, vor allem in den Bereichen Enterprise Resource Planning (ERP), Customer Relationship Management (CRM) und e-Business Vertiefung Business Software.

Nahezu 1.000 AbsolventInnen zeigen, dass dieses Studium eine solide Basis für einen erfolgreiche Karriere und echte Innovationen im IT-Bereich schafft.
 

Studienziel & Studienschwerpunkt
Software Engineering geht über das reine Programmieren weit hinaus. Es umfasst den gesamten Software-Entwicklungszyklus: von der Problemanalyse über Design, Implementierung und Test bis hin zur Wartung und Weiterentwicklung. Recht, BWL und Sozialkompetenz runden diese Themengebiete ab.
>> Technische Fächer Sie erhalten eine technische Ausbildung in Informatikgrundlagen, Algorithmen, Datenstrukturen, Betriebssystemen, Programmierung, Datenbank-/Netzwerktechnologien etc.
>> Projekt-Engineering Moderne Methoden und bewährte Software-Entwicklungsprozesse:
In kleinen Teams arbeiten Sie an Aufgaben, die direkt aus der Praxis kommen, und setzen das erworbene Wissen in Projekten unmittelbar um.
>> Vertiefungsmodul nach dem 1. Studienjahr Sie entscheiden sich zwischen den wahlpflichtigen Vertiefungsmodulen Business Software (Biz) und Web Engineering (Web). Etwa 20 % der Lehrveranstaltungen nehmen auf das gewählte Vertiefungsmodul Bezug.
 

Zugangs-
voraussetzungen
Hochschulreife (z.B. Matura/Abitur, FH OÖ Studienbefähigungslehrgang, Studienberechtigungs- oder
Berufsreifeprüfung)


Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at