Fachhochschulen in Österreich - Studium an FH - Top Jobs für Akademiker/innen

 
suche

FH Hagenberg - Studium Information Engineering und -Management (FH-Master) (Berufsbegleitend)


Allgemeines:
Adresse: 4232 Hagenberg,
Softwarepark 11
Tel: +43 (0)50804-22301
Fax: +43 (0)50804-22399
E-Mail: iem@fh-hagenberg.at
Homepage: http://www.fh-ooe.at/iem

Kontaktinformation:

Studiengangsleiter:
FH-Prof. DI. Dr. Berthold Kerschbaumer
Studienberatung:
Karin Kocher
Tel.: +43 (0)50804-22301
Fax: +43 (0)50804-22399
E-Mail: iem@fh-hagenberg.at
Web: www.fh-ooe.at/iem

 
Studieninfo:
Berufsfeld: Informatik
Studienart Masterstudium
Organisationsform: berufsbegleitendes Studium
Unterrichtssprachen Deutsch
Abschluss Master of Science in Engineering (MSc)
Studiendauer: 4 Semester
Zahl der Studienplätze pro Jahr: 20
Auslandssemester: nein
Studienbeitrag: 363,36¤ / Semester
   
Termine:
Bewerbungsfristen: 31. Jänner, 31. März, 30. Juni, 31. August

Aufnahmeverfahren: nach den oben genannten Terminen

Infotag: 07. November 2018

Tag der offenen Tür: Freitag, 22. März 2019




Top Jobs für AbsolventInnen
277 Top Jobs, recherchiert in allen Jobbörsen und Stellenanzeigen-Websites in Österreich
 

Top Arbeitgeber
th_topjobs
Top Arbeitgeber Branche Absolv. Praktika Diplom Top Jobs
Macquarie Investment Management Austria Kapitalanlage AG x
 

Qualifikationsprofil & Berufsbild

AbsolventInnen dieses Masterstudiums sind bestens qualifiziert für Positionen in der Führungsebene von IT-Abteilungen oder bei IT-Lösungs-Anbietern und Outsourcing- Anbietern. Sie sind zum Beispiel als Chief Information Officer (CIO), IT-ManagerIn/-BeraterIn und Business Intelligence ProjektleiterIn tätig.

Zu den zukünftigen Aufgaben zählt einerseits den Markt an Software, Hardware bzw. externe Leistungen zu analysieren, um Potenziale für das Unternehmen aufzuspüren, andererseits jene Felder im Unternehmen zu identifizieren, die durch IT-Unterstützung einen Beitrag zur Zielerreichung leisten können.

 

Studienziel & Studienschwerpunkt

IT-Verantwortliche in Unternehmen sehen sich mit der Herausforderung konfrontiert, Informationssysteme zu planen, zu entwickeln und zu analysieren, mit denen strategische Unternehmensziele erreicht werden. Bei diesen IT Systemen stehen nicht nur die gemeinsame Datennutzung, sondern auch die Benutzerorientierung im Fokus.

Für ihre Realisierung sind neben fundiertem technischem Know-how in Softwareentwicklung, Business Intelligence und analytischer IT somit zusätzlich organisatorische, rechtliche und soziale Kompetenzen nötig. Eben diese Kombination von Wissen wird im Masterstudium Information Engineering und -Management vermittelt, das damit Aufstiegsmöglichkeiten in verantwortungsvolle Positionen im IT-Management eröffnet.

Als AbsolventIn des Studienzweiges Information Engineering und -Management ist man beispielhaft für folgende Aufgaben eingesetzt:

  • Technische Aspekte: IT-Kompetenzen werden in Richtung Business Intelligence und Knowledge Engineering erweitert.
  • Management/Organisation: Die Anforderungen an eine IT-Führungskraft werden durch Inhalte aus den Bereichen Management (Controlling, Organisationsplanung etc.) und Wirtschafts-/Arbeitsrecht abgedeckt.
  • Integrative Fächer: Durch Training in Sozialkompetenz, interkultureller Kommunikation und „Leadership“ wird auf Aufgaben der MitarbeiterInnenführung und -motivation sowie des Konfliktmanagements vorbereitet. Zudem werden Kenntnisse in Verhandlungstechnik und Strategieentwicklung vermittelt.
 

Zugangs-
voraussetzungen
Abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelor- oder Diplom-Studium (FH oder Universität) mit IT-bezogenen Inhalten im Umfang von mind. 40 ECTS-Punkten und im Bereich Betriebswirtschaft im Umfang von mind. 18 ECTS-Punkten



Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at