Fachhochschulen in Österreich - Studium an FH - Top Jobs für Akademiker/innen
 
suche

FH Hagenberg - Studium Information Engineering und -Management (FH-Master) (Berufsbegleitend)


Allgemeines:
Adresse: 4232 Hagenberg,
Softwarepark 11
Tel: +43 (0)50804-22301
Fax: +43 (0)50804-22399
E-Mail: iem@fh-hagenberg.at
Homepage: http://www.fh-ooe.at/iem

Kontaktinformation:

Studiengangsleiter:
FH-Prof. DI. Dr. Berthold Kerschbaumer
Studienberatung:
Karin Kocher
Tel.: +43 (0)50804-22301
Fax: +43 (0)50804-22399
E-Mail: iem@fh-hagenberg.at
Web: www.fh-ooe.at/iem

 
Studieninfo:
Studienbeginn: 2006/07
Berufsfeld: Informatik
Studienart Masterstudium
Organisationsform: berufsbegleitendes Studium
Unterrichtssprachen Deutsch
Abschluss Master of Arts in Business (MA)
Studiendauer: 4 Semester
Zahl der Studienplätze pro Jahr: 20
Auslandssemester: nein
   
Termine:
Bewerbungsfristen: 31. Jänner, 31. März, 30. Juni

Aufnahmeverfahren: nach den oben genannten Terminen




Top Jobs für AbsolventInnen
477 Top Jobs, recherchiert in allen Jobbörsen und Stellenanzeigen-Websites in Österreich
 

Qualifikationsprofil & Berufsbild
Als AbsolventIn dieses Master-Studiums haben Sie Ihre Kenntnisse in informationstechnologischen Grundlagen wie Software Engineering oder Informatik optimal in Richtung IT-Management weiterentwickelt. Berufliche Chancen ergeben sich so für Sie auf der Führungsebene von IT-Abteilungen ebenso wie in Unternehmen,
die als Lösungs- oder Outsourcing-Anbieter IT-Leistungen für den Markt erbringen.

 AbsolventInnen sind unter anderem in folgenden anspruchsvollen Rollen tätig:
>> Chief Information Officer (CIO)
>> IT-ManagerIn
>> IT-ProjektmanagerIn
>> IT-BeraterIn
>> Business Intelligence ProjektleiterIn

Genau dann also, wenn Sie in sich das Potenzial zu höheren Aufgaben im IT-Management
spüren, ist das Master-Studium Information Engineering und -Management ein Schritt in die richtige Richtung.
 

Studienziel & Studienschwerpunkt
Der Schwerpunkt liegt auf jenen Gebieten, die eine für IT-verantwortliche Führungskraft wahrnehmen muss: die Schnittstelle zwischen der Technik und den Unternehmenszielen und
-aufgaben zu sein.

>> Technische Aspekte: Ihre IT-Kompetenz wird in Richtung Business Intelligence und Knowledge Engineering erweitert.
>> Management/Organisation: Die Anforderungen an eine IT-Führungskraft werden durch Inhalte aus den Bereichen Management (Controlling, Organisationsplanung etc.) und Wirtschafts-/Arbeitsrecht abgedeckt.
>> Integrative Fächer: Durch Training in Sozialkompetenz,
interkultureller Kommunikation und Leadership“ werden Sie auf Aufgaben der Mitarbeiterführung/-motivation und des Konfliktmanagements vorbereitet. Zudem erwerben Sie Kenntnisse in Verhandlungstechnik und Strategieentwicklung.
>> Transition Modules: Es gibt spezielle Übergangsmodule (Transition Modules) für BewerberInnen, die unten stehende Zugangsvorausetzungen nicht zur Gänze erfüllen.

 

Zugangs-
voraussetzungen
Abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelor- oder Diplom-Studium (FH oder Universität) mit IT-bezogenen Inhalten im Umfang von mind. 40 ECTS-Punkten und im Bereich Betriebswirtschaft im Umfang von mind. 18 ECTS-Punkten



Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at



Wirtschaftsprüfer