Fachhochschulen in Österreich - Studium an FH - Top Jobs für Akademiker/innen
 
suche

FH Kuchl - Studium Design & Produktmanagement - Schwerpunkt Möbelbau (FH-Bachelor/FH-Master) (Vollzeit)


Allgemeines:
Adresse: 5431 Kuchl,
Markt 136 a
Tel: +43-(0)50-2211-2200
Fax: +43-(0)50-2211-2099
E-Mail: office.dpm@fh-salzburg.ac.at
Homepage: http://www.fh-salzburg.ac.at

Kontaktinformation:
Studiengangsleiter: FH-Prof. Dr. Günther Grall, Studienberatung: Mag. Nina Walzl  T +43-(0)50-2211-2200
 
Gliederung des Studiums:
  • Die ersten beiden Semester sind als Grundstudium für alle gleich

  • Im 3. und 4. Semester des Bachelor-Studiums erfolgt die Vertiefung in Gestaltung, produktbezogener Materialtechnologie, Möbelbau und Raum sowie in den wissenschaftlichen Arbeitstechniken.

  • Ab dem 5. Semester entscheiden sich die Studierenden, ob sie sich im Projektstudium im Marketing- oder Gestaltungsbereich weiter vertiefen wollen. Im Gestaltungsbereich wählen sie zusätzlich zwischen den Differenzierungsmöglichkeiten Möbeldesign, Interior Design und Industrial Design. Diejenigen, die Marketing als ihren Arbeitsschwerpunkt wählen, sind in der Projektgruppe Produktmanagement zusammengefasst.
    Die entstehenden Kleingruppen garantieren eine hohe Betreuungs- und Projektqualität.

    • Die erste Bachelorarbeit ist im 5. Semester zu verfassen.
    • Im 6. Semester wird die zweite Bachelorarbeit sowie ein 8-wöchiges Berufspraktikum absolviert.
      Das Praktikum in facheinschlägigen Unternehmen kann im In- und Ausland absolviert werden.

    Zusätzlich zur Pflichtsprache Englisch sind folgende Wahlpflichtfächer vorgesehen, aus denen eines gewählt werden muss:

    • Italienisch 
    • Spanisch 
    • Französisch 
    • Schwedisch
    • Russisch
    Studieninfo:
    Studienbeginn: 2002/03
    Berufsfeld: Wirtschaft & Management
    Studienart Bachelorstudium, Masterstudium
    Organisationsform: Vollzeitstudium
    Unterrichtssprachen Deutsch, Englisch
    Abschluss Bachelor of Arts in Business
    Studiendauer: 6 Semester
    Zahl der Studienplätze pro Jahr: 32
    Studienbeitrag: 363 Euro
       
    Termine:

    Sie können sich online bewerben!

    http://www.fh-salzburg.ac.at/info/online-bewerbung/

     

     



    Top Jobs für AbsolventInnen
    2 Top Jobs, recherchiert in allen Jobbörsen und Stellenanzeigen-Websites in Österreich
     

    Qualifikationsprofil & Berufsbild

    Im Berufsfeld Design & Produktmanagement gibt es kaum noch Tätigkeitsfelder, die ausschließlich gestalterisch-kreative Aspekte umfassen. Die Fachgebiete, in denen AbsolventInnen des Bachelor-Studienganges dpm Arbeit finden, umfassen den gesamten Bereich der Produktkonzeption bis hin zur Vermarktung: von der ersten Idee, Produktmanagement, Marktforschung, Gestaltung und Produktion bis hin zum Vertrieb.

    In mittleren und größeren Unternehmen wirken AbsolventInnen in Entwicklungs-, Produktmanagement- oder Life-Cycle- Management-Abteilungen mit. Entwicklungs- und Marketingabteilungen kleinerer Unternehmen werden von ihnen als AssistentInnen maßgeblich unterstützt in Visualisierung, Planung und Design oder Produktmanagement.

    AbsolventInnen des Magisterstudienganges sind in denselben Bereichen nach entsprechender Praxis koordinierend und leitend tätig.

     

    Studienziel & Studienschwerpunkt

    Die Schwerpunkte des Studiums Design & Produktmanagement liegen auf Design, Marketing und Technologie. Des Weiteren erwirbt der Studierende Branchen spezifische Kompetenzen des Möbelbaues. Ergänzende Studieninhalte vermitteln wissenschaftliche, Berufsfeld übergreifende soziale und Praxiskompetenzen.

    • Im 3. und 4. Semester des Bachelor-Studiums erfolgt die Vertiefung in Gestaltung, produktbezogener Materialtechnologie, Möbelbau und Raum sowie in den wissenschaftlichen Arbeitstechniken.
    • Ab dem 5. Semester entscheiden sich die Studierenden, ob sie sich im Projektstudium im Marketing- oder Gestaltungsbereich weiter vertiefen wollen. Im Gestaltungsbereich wählen sie zusätzlich zwischen den Differenzierungsmöglichkeiten Möbeldesign, Interior Design und Industrial Design. Diejenigen, die Marketing als ihren Arbeitsschwerpunkt wählen, sind in der Projektgruppe Produktmanagement zusammengefasst. Die entstehenden Kleingruppen garantieren eine hohe Betreuungs- und Projektqualität.
     

    Zugangs-
    voraussetzungen
    • Reifeprüfung
    • Studienberechtigungsprüfung
    • Berufsreifeprüfung

    sonstige anerkannte Studienberechtigung

      Besondere Zugangsvoraussetzungen

    • Fähigkeit zu anwendungsorientiertem und vernetztem Denken
    • Freude am kreativen und künstlerischen Arbeiten
    • Organisationstalent

    Sie können sich online bewerben!

    http://www.fh-salzburg.ac.at/info/online-bewerbung/



    Berufschancen nach dem Studium?
    Karriere-Index bringt Orientierung!
    wegweiser.ac.at