Fachhochschulen in Österreich - Studium an FH - Top Jobs für Akademiker/innen
 
suche

FH Kuchl - Studium Holztechnik & Holzwirtschaft (FH-DI) (Vollzeit)


Allgemeines:
Adresse: 5431 Kuchl,
Markt 136 a
Tel: +43-(0)50-2211-2100
Fax: +43-(0)50-2211-2099
E-Mail: office.htw@fh-salzburg.ac.at
Homepage: http://www.fh-salzburg.ac.at

Kontaktinformation:
Studiengangsleiter: FH-Prof. DI Dr. Reinhard Lackner, Studienberatung: Madeleine Rhabek, BA +43-(0)50-2211-2100.
 
Gliederung des Studiums:

Das Grundstudium vermittelt holztechnologische Grundlagen, vom Aufbau des Holzes bis hin zur mikros - und makroskopischen Holzartenbestimmung.

 

Im Aufbaustudium wird auf die Produktionsschritte der weiterverarbeitenden Industrie näher eingegangen, beispielsweise auf die Weiterverarbeitung der Rohware, die Herstellung von Holzwerkstoffen, wersteigernde Produktionsschritte wie die Holztrocknung genauso wie auf die grundlegende Einführung in die möglichen 3 Spezialisierungrichtungen.

Ab dem 5. Semester erfolgt die Spezialisierung auf Holz - Faser - Werkstoff, Holz - Bau - Fertigung oder Möbel - Bau - Konstruktion.
Im 6. Semester erfolgt das Berufspraktikum.

Im letzten Studienjahr hat jeder Student eine Diplomarbeit zu erstellen, sowie Vorlesungen im Spezialisierungsgebiet zu absolvieren.

 

Wirtschaft & Management, Sprachen und Social Skills begleiten alle 4 Studienjahre und komplettieren die technische Ausbildung zum Wirtschaftsingenieur mit Produktionskompetenz. Alle Projekte werden auch von der wirtschaftlichen Seite betrachtet, um den Praxisbezug zu gewährleisten. In einer international agierenden Branche wie der Holzindustrie ist eine fundierte fachbezogene Sprachausbildung eine Grundvoraussetzung, die unsere Absolventen mitbringen.

Studieninfo:
Studienbeginn: 1995/96
Berufsfeld: Bau-, Holz- und Gebäudetechnik
Studienart Diplomstudium
Organisationsform: Vollzeitstudium
Unterrichtssprachen Deutsch, Englisch
Abschluss DiplomingenieurIn DI (FH)
Studiendauer: 8 Semester
Zahl der Studienplätze pro Jahr: 30
Studienbeitrag: 363 Euro
   
Termine:
Der Diplomstudiengang Holztechnik & Holzwirtschaft läuft 2010 aus!


Top Jobs für AbsolventInnen
4 Top Jobs, recherchiert in allen Jobbörsen und Stellenanzeigen-Websites in Österreich
 

Qualifikationsprofil & Berufsbild
Der FH- Studiengang "Holztechnik & Holzwirtschaft" stellt eine in Österreich einzigartige Ausbildung zum Wirtschaftsingenieur mit besonderen Kompetenzen für den Werkstoff Holz dar. Die interdisziplinäre Ausbildung hat folgende Schwerpunkte: - Holz und Holzwerkstoffe - Wirtschaft und Management - Technologie und Produktion Ergänzend zu fachlichen Inhalten erwerben die Studierenden mit speziellen Ausbildungsangeboten in Gruppentrainings-, Führungs- und Rhetorikkursen sowie in Teamarbeit die im späteren Berufsleben notwendigen sozialen Kompetenzen. Mit zwei obligatorischen Fremdsprachen und den internationalen Beziehungen des Studienganges werden vielfältige Möglichkeiten in einem breiten Betätigungsfeld schon während des Studiums angeboten.
 

Studienziel & Studienschwerpunkt
Der FH-Studiengang "Holztechnik & Holzwirtschaft" qualifiziert die Studierenden für die Lösung von komplexen Aufgabenstellungen in der Holzbranche unter Berücksichtigung von aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und den Anforderungen der beruflichen Praxis.
 

Zugangs-
voraussetzungen

Der Diplomstudiengang Holztechnik & Holzwirtschaft läuft 2010 aus!

Neue Topadresse für HolzexpertInnen

Der mit Vertretern der Wirtschaft gemeinsam konzipierte Bachelor-Studiengang Holztechnologie & Holzbau nahm im Herbst 2007 mit 60 Studierenden den Studienbetrieb auf. Damit wird auf den steigenden Bedarf an AbsolventInnen einer höheren technisch-wirtschaftlichen Ausbildung im Holzbereich Rechnung getragen, wobei auch die gestalterische Komponente, vor allem im Holzbau, Berücksichtigung findet.


Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at



Wirtschaftsprüfer