Fachhochschulen in Österreich - Studium an FH - Top Jobs für Akademiker/innen
 
suche

FH Kapfenberg - Studium Internettechnik (FH-Bachelor) (Vollzeit)


Allgemeines:
Adresse: 8605 Kapfenberg,
FH JOANNEUM, Werk-VI-Straße 46
Tel: +43-316-5453-8374
Fax: +43-316-5453-8381
E-Mail: info@fh-joanneum.at
Homepage: http://www.fh-joanneum.at/itm

Kontaktinformation:
Studiengangsleiterin: FH-Prof. Mag. Dr. Sonja Gögele,
Studienberatung: 0316/5453-8800, info@fh-joanneum.at
 
Studieninfo:
Studienbeginn: 2006/07
Berufsfeld: Information & Multimedia
Studienart Bachelorstudium
Organisationsform: Vollzeitstudium
Unterrichtssprachen Deutsch
Abschluss Bachelor of Science in Engineering (BSc)
Studiendauer: 6 Semester
Zahl der Studienplätze pro Jahr: 30
Studienbeitrag: keine Studiengebühren
   
Termine:

Termine für das Aufnahmeverfahren
Studienjahr 2009/10

Frühjahrstermin

Bewerbungsfristende: 03.04.2009
Schriftlicher Reihungstest: 23. bis 24. und 27. bis 30.05.2009

Sommertermin
Bewerbungsfristende: 05.06.2009
Schriftlicher Reihungstest: 30.06. bis 03.07.2009

Open House – Tage der offenen Tür

  • Open House Kapfenberg:: 13.03.2009
  • Open House Bad Gleichenberg: 14.03.2009
  • Open House Graz: 28.03.2009


Top Jobs für AbsolventInnen
34 Top Jobs, recherchiert in allen Jobbörsen und Stellenanzeigen-Websites in Österreich
 

Qualifikationsprofil & Berufsbild
Das Internet hat sich in den letzten Jahren noch rasanter weiterentwickelt als es in Prognosen vorhergesagt wurde. Es ist bereits unumstritten das Kommunikationsmedium und birgt mit seinen unzähligen Verwendungsmöglichkeiten unendlich viele Chancen und Möglichkeiten. Diese Chancen zu entdecken, zu nutzen und damit die Zukunft des Netzes mit zu gestalten, ist die spannende Aufgabe von InternettechnikerInnen.

Das Bachelor-Studium „Internettechnik“ mit den inhaltlichen Schwerpunkten Technik, Management und Design beschäftigt sich aus technologischer, wirtschaftlicher und IT-rechtlicher Sicht mit dem Phänomen Internet. Zentrale Themenbereiche sind dabei Information Access, E-Business, Global Communications, Communities oder auch alles rund ums Web 2.0.

Angereichert werden diese Inhalte durch die Vermittlung von wirtschaftlicher, sprachlicher und sozialer Kompetenz. Im Laufe des ersten Studienjahrs haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, sich für die Spezialisierung „IT-Qualitätsmanagement“ zu entscheiden.

Das Berufspraktikum im sechsten Semester stellt für Sie das Sprungbrett ins Berufsleben dar: Zahlreiche Partnerfirmen im In- und Ausland ermöglichen Ihnen Betätigungsfelder auf anspruchsvollem Niveau.

 

Studienziel & Studienschwerpunkt

Das Bachelor-Studium „Internettechnik“ mit den inhaltlichen Schwerpunkten Technik, Management und Design beschäftigt sich aus technologischer, wirtschaftlicher und IT-rechtlicher Sicht mit dem Phänomen Internet. Zentrale Themenbereiche sind dabei Information Access, E-Business, Global Communications, Communities oder auch alles rund ums Web 2.0.

 


Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at