Fachhochschulen in Österreich - Studium an FH - Top Jobs für Akademiker/innen
 
suche

FH Graz - Studium Informationsmanagement (FH-Bachelor) (Vollzeit)


Allgemeines:
Adresse: 8020 Graz,
FH JOANNEUM, Alte Poststraße 149
Tel: +43-316-5453-8500
Fax: +43-316-5433-8501
E-Mail: info@fh-joanneum.at
Homepage: http://www.fh-joanneum.at/ima

Kontaktinformation:
Studiengangsleiter: FH-Prof. DI Werner Fritz,
Studienberatung: 0316/5453-8800, info@fh-joanneum.at 

 
Studieninfo:
Studienbeginn: 2006/07
Berufsfeld: Information & Multimedia
Studienart Bachelorstudium
Organisationsform: Vollzeitstudium
Unterrichtssprachen Deutsch
Abschluss Bachelor of Science in Engineering (BSc)
Studiendauer: 6 Semester
Zahl der Studienplätze pro Jahr: 45
Studienbeitrag: keine Studiengebühren
   
Termine:

Termine für das Aufnahmeverfahren
Studienjahr 2009/10

Frühjahrstermin

Bewerbungsfristende: 03.04.2009
Schriftlicher Reihungstest: 23. bis 24. und 27. bis 30.05.2009

Sommertermin
Bewerbungsfristende: 05.06.2009
Schriftlicher Reihungstest: 30.06. bis 03.07.2009

Open House – Tage der offenen Tür

  • Open House Kapfenberg:: 13.03.2009
  • Open House Bad Gleichenberg: 14.03.2009
  • Open House Graz: 28.03.2009


Top Jobs für AbsolventInnen
17 Top Jobs, recherchiert in allen Jobbörsen und Stellenanzeigen-Websites in Österreich
 

Qualifikationsprofil & Berufsbild
Der Einsatz neuer Informations- und Kommunikationstechnologien wird für Unternehmen aller Wirtschaftssektoren zum bestimmenden Wettbewerbsfaktor und das Managen von Informationen zu einem grundlegenden Bestandteil unseres Handelns. Für die herausfordernden und vielfältigen Aufgaben der neuen Informations- und Wissensgesellschaft bildet der Studiengang ganzheitlich denkende InformationsmanagerInnen mit breitem, methodisch fundiertem Wissen aus. Durch ein Angebot an fächerübergreifenden Lehrveranstaltungen werden den Studierenden die einzelnen Arbeitsfelder der Informationstechnik und Organisationsentwicklung problemorientiert nahegebracht.

Die Ausbildung vermittelt in den ersten drei Semestern wissenschaftliche, technologische und wirtschaftliche Grundlagen. Dies geschieht sowohl in Lehrveranstaltungen als auch in praxisnahen Projekten, wo zum Beispiel Internetanwendungen programmiert, Fallbeispiele der Unternehmensführung und Organisation erarbeitet, Netzwerksimulationen durchgeführt, Betriebssysteme verglichen und Videospots produziert werden. 
Im 4. Semester erweitern Sie Ihr Wissen in den Bereichen Computernetzwerke, Softwareentwicklung, Digitale Medien, Betriebssysteme sowie Betriebswirtschaft und verfassen Ihre erste fachbezogene Bachelor-Arbeit. Im 5. Semester führen Sie eine fächerübergreifende Projektarbeit durch und erstellen Ihre zweite projektbezogene Bachelor-Arbeit. Soft Skills und Fremdsprachen gehören ebenfalls zur Ausbildung. Im letzten Semester absolvieren Sie ein Berufspraktikum im In- oder Ausland, so können Sie sich bereits während des Studiums auf das Berufsleben vorbereiten. Zudem haben Sie die Möglichkeit, ein Semester an einer unserer internationalen Partneruniversitäten zu studieren.

Berufsfelder

Das Spektrum reicht zum Beispiel von Unternehmen, die Informations- und Kommunikationstechnologien nutzen, über Softwarehersteller, IT-Systemhäuser, Unternehmensberater bis hin zu Medien und Online-Services.



 

Studienziel & Studienschwerpunkt
Zielsetzung des Studiums ist die Ausbildung von ManagerInnen der Informations- und Kommunikationstechnologie für leitende Positionen der Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung.

Studienschwerpunkte

Zentrale Themen dabei sind die Planung, Realisierung und das Management von IT-Infrastrukturen (Netzwerke und Computersysteme), das Design digitaler Medien und mobiler Kommunikation, die Entwicklung von Web-Anwendungen, das Prozessmanagement und E-Business, sowie Unternehmensführung und Organisation als klassische Managementaufgaben.


 


Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at