Fachhochschulen in Österreich - Studium an FH - Top Jobs für Akademiker/innen
 
suche

FH Innsbruck - Studium Wirtschaft & Management (FH-Bachelor) (Berufsbegleitend)


Allgemeines:
Adresse: 6020 Innsbruck,
Universitätsstraße 15
Tel: +43 512 2070-0
Fax: +43 512 2070-1099
E-Mail: office@mci.edu
Homepage: https://www.mci.edu/de/studium/bachelor/wirtschaft-management

Kontaktinformation:
MCI Management Center Innsbruck
Internationale Hochschule GmbH

Universitätsstraße 15
A-6020 Innsbruck

Tel.: +43 512 2070-0
Fax: +43 512 2010-1099
E-Mail: office@mci.edu
 
Gliederung des Studiums:
Das Bachelorstudium Wirtschaft & Management for Professionals bietet den Studierenden eine hochkarätige, praxisorien- tierte Managementausbildung. Dieses Bachelorprogramm wird als berufsbegleitendes Studium angeboten und richtet  sich an ambitionierte Berufstätige, die sich persönlich weiterentwickeln und neue Karrierewege gehen wollen. Die  einzigartige Kombination aus geblockten Lehrveranstaltungen, internationaler Ausrichtung, enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaft und Wahlmöglichkeit zwischen drei Spezialisierungsrichtungen wird dabei den Anforderungen der  berufstätigen  Studierenden gerecht. Ein Highlight bildet dabei das zweiwöchige International Studies Program im sechsten Semester.
Studieninfo:
Berufsfeld: Wirtschaft & Management
Studienart Bachelorstudium
Organisationsform: berufsbegleitendes Studium
Unterrichtssprachen Deutsch
Abschluss B.A.
Studienbeitrag: 363,- zzgl. ÖH Beitrag
   
Termine:
Alle Aufnahmetermine finden Sie unter www.mci.edu/aufnahmetermine


Top Jobs für AbsolventInnen
279 Top Jobs, recherchiert in allen Jobbörsen und Stellenanzeigen-Websites in Österreich
 

Qualifikationsprofil & Berufsbild
Das MCI Bachelorstudium Wirtschaft & Management befähigt zur Entwicklung effizienter Lösungen für unternehmerische Herausforderungen. Im Rahmen des Studiums werden folgende Kompetenzen besonders gefördert:

  • Fach- und Methodenkompetenz (Problemlösungs- und Entscheidungsfähigkeit, betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse)
  • Sozial-kommunikative Kompetenz (Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit)
  • Aktivitäts- und Handlungskompetenz (unternehmerisches Handeln)
  • Personale Kompetenz (Reflexions- und Belastungsfähigkeit)

Die Studierenden verfügen damit über das optimale Rüstzeug, um vorausschauend neue Potenziale für ihre Organisation zu erkennen, die sich laufend neu ergebende Chancenvielfalt zu nutzen und betriebliche Prozesse innovativ zu gestalten. Mit Abschluss dieses Studiums sind die Absolventen/-innen in der Lage, den gesellschaftlichen, technologischen und wirtschaftlichen Wandel zum Vorteil ihres Unternehmens bzw. ihrer Organisation aktiv zu nutzen und die Organisationskultur ihres beruflichen Umfeldes laufend weiter zu entwickeln.
 

Studienziel & Studienschwerpunkt
Das betriebswirtschaftliche Studium beinhaltet folgende obligatorische Module:
  • Entrepreneurship & Unternehmensführung
  • Personal, Organisation & Unternehmenskultur
  • Marketing & Vertrieb
  • Controlling, Rechnungslegung & Finance
  • Geschäftsprozesse & Supply Chain Management
  • Ökonomie & Recht / Interdisziplinäre Kompetenzen
  • Wissenschaftlich-methodische Kompetenzen
  • Sozial-kommunikative Kompetenzen
 

Zugangs-
voraussetzungen

Voraussetzungen
Personen mit Hochschulreife
Personen ohne Hochschulreife mit einschlägiger beruflicher Qualifikation und Zusatzprüfungen

Aufnahmeverfahren
Werdegang (20%)
Schriftlicher Eignungstest (30%)
Bewerbungsgespräch (50%)



Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at



Wirtschaftsprüfer