Fachhochschulen in Österreich - Studium an FH - Top Jobs für Akademiker/innen
 
suche

FH Innsbruck - Studium Wirtschaftsingenieurwesen (FH-Master) (Berufsbegleitend) new


Allgemeines:
Adresse: 6020 Innsbruck,
Universitätsstraße 15
Tel: +43 512 2070-0
Fax: +43 512 2070-1099
E-Mail: office@mci.edu
Homepage: https://www.mci.edu/de/studium/master/wirtschaftsingenieurwesen

Kontaktinformation:
MCI Management Center Innsbruck
Internationale Hochschule GmbH

Universitätsstraße 15
A-6020 Innsbruck

Tel.: +43 512 2070-0
Fax: +43 512 2010-1099
E-Mail: office@mci.edu
 
Gliederung des Studiums:
Im Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen erwerben die Studierenden aufgrund ihrer breiten, interdisziplinären Aus- bildung die Kompetenz komplexe Problemstellungen an der Schnittstelle von Produktion und Management zu erarbeiten. Die Interdisziplinarität im Curriculum wird besonders durch fachübergreifende praxisorientierte Projekte sowie Fallstudien gefördert.

Wirtschaftsingenieure/-innen sind als Generalisten/-innen mit starker technischer Prägung von der Fertigung über das Produktions- management bis hin zu General Managementfunktionen in vielen Bereichen des Wertschöpfungsprozesses einsetzbar. Die breitgefächerte und bilinguale Ausbildung befähigt sie überdies zur Übernahme von Fach- und Führungsfunktionen in einem internationalen Umfeld.
Studieninfo:
Berufsfeld: Wirtschaft & Technik
Studienart Masterstudium
Organisationsform: berufsbegleitendes Studium
Unterrichtssprachen Deutsch
Abschluss MSc
Studienbeitrag: 363,- zzgl. ÖH Beitrag
   
Termine:
Alle Aufnahmetermine finden Sie unter www.mci.edu/aufnahmetermine


Top Jobs für AbsolventInnen
97 Top Jobs, recherchiert in allen Jobbörsen und Stellenanzeigen-Websites in Österreich
 

Qualifikationsprofil & Berufsbild
Die Absolventen/-innen weisen eine hohe Querschnittskompetenz auf und sind deshalb in vielen Bereichen einsetzbar. Typische Aufgabenfelder bzw. berufliche Positionen betreffen:
  • Betriebsingenieurwesen mit Schwerpunkt Prozessoptimierung
  • Entwicklungsingenieur
  • Projektingenieur
  • Technische Betriebsleitung
  • Vertriebsingenieurwesen
  • Produktmanagement
  • Key Account Management  
  • Supply Chain Management
  • Technischer Einkauf & Logistik
  • Distributionsmanagement
  • Unternehmensberatung
  • Unternehmensführung
 

Studienziel & Studienschwerpunkt
Ein Ziel der Ausbildung ist, den Absolventen/-innen sowohl ein vertieftes Expertenwissen im Bereich des Prozessingenieurwesens als auch die notwendige Handlungskompetenz in den wirtschaftswissenschaftlichen Hauptdisziplinen zu vermitteln. Dieses Wissen befähigt die Absolventen/-innen zur erfolgreichen Übernahme von Fach- und Führungsaufgaben in den genannten Berufsfeldern.

Wesentliche berufsbildende Ziele des Masterstudiums Wirtschaftsingenieurwesen sind:
  • Vertiefte Kenntnisse und Handhabungskompetenz in prozesstechnischen Kerngebieten
  • Breite Querschnittskompetenz im Bereich Management & Leadership
  • Vertiefte Kompetenz in der Anwendung wissenschaftlicher Methoden; Entwicklung von Lösungskonzepten für die Praxis auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse
  • Umsetzung theoretisch-analytischer Fähigkeiten auf Anwendungsfälle komplexer Art
  • Herausbilden intellektueller und sozialer Kompetenzen durch Vermittlung von abstraktem, analytischem und vernetztem Denken
  • Vermittlung der Fähigkeit, sich schnell methodisch und systematisch in Neues, Unbekanntes einzuarbeiten, sowie der Fähigkeit zu interdisziplinärem Handeln
 

Zugangs-
voraussetzungen
Zugangsvoraussetzung
Absolventen/-innen einschlägiger Bachelorstudiengänge
Absolventen/-innen facheinschlägiger postsekundärer Bildungseinrichtungen (z.B. akademische Abschlüsse in ingenieurwissenschaftlich-technischer oder naturwissenschaftlich- technischer Ausrichtung

Aufnahmeverfahren
Werdegang (30%)
Schriftlicher Eignungstest (20%)
Bewerbungsgespräch (50%)



Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at