Fachhochschulen in Österreich - Studium an FH - Top Jobs für Akademiker/innen
 
suche

FH Wien - Studium Unternehmensführung- Entrepreneurship (FH-Bachelor) (Vollzeit/Berufsbegleitend)


Allgemeines:
Adresse: 1180 Wien,
FHWien - Studiengänge der WKW
Tel: +43-1-47677-5744
Fax: +43-1-47677-5745
E-Mail: service-center@fh-wien.ac.at
Homepage: http://www.fh-wien.ac.at

Kontaktinformation:

Institut für Unternehmensführung
FHWien-Studiengänge der WKW
Währinger Gürtel 97
Gebäudeteil B/2. Stock/B242
1180 Wien
Telefon: + 43 (1) 476 77-5880
Fax: + 43 (1) 476 77-5704
E-Mail: uf@fh-wien.ac.at 

 
Studieninfo:
Studienbeginn: 1996/97
Berufsfeld: Wirtschaft & Management
Studienart Bachelorstudium
Organisationsform: Vollzeitstudium, berufsbegleitendes Studium
Unterrichtssprachen Deutsch, Englisch
Abschluss BA- Bachelor of Arts in Social Sciences
Zahl der Studienplätze pro Jahr: 68 berufsbegleitend pro Jahr, 68 Vollzeit deutsch pro Jahr, 34 bilingual dt./engl. pro Jahr
Auslandssemester: möglich
Studienbeitrag: 363, 36 euro pro Semester
   
Termine:


Top Jobs für AbsolventInnen
17 Top Jobs, recherchiert in allen Jobbörsen und Stellenanzeigen-Websites in Österreich
 

Qualifikationsprofil & Berufsbild

Karrierebilder

Berufsfelder und Karrierechancen

Wechselnde Aufgabengebiete und neue berufliche Herausforderungen kennzeichnen heutige Berufskarrieren. Die Anforderungen an (leitende) Mitarbeiter von heute ändern sich im Laufe ihrer Karrieren mehrfach. Flexible betriebswirtschaftliche Generalisten mit Führungspersönlichkeit sind daher gefragt wie nie zuvor. Der Studiengang Unternehmensführung - Entrepreneurship bildet Sie dafür aus. Eine Beschäftigungsquote der Absolventen von 98,7% (Quelle: AMS, Ende Juni 2006) bestätigt die Ausbildung.

Karrieremöglichkeiten gibt es in allen Positionen mit Überblick und interdisziplinärem Verständnis, z.B.:

  • Assistenz der Geschäftsleitung
  • Projektmanagement
  • Abteilungsleitung (Personal, Controlling, Marketing Stabstellen)
  • Consultant (Junior/Senior)
  • Selbständige
  • Unternehmensgründer/-nachfolger

Qualifikationen und Kompetenzen

Als AbsolventIn des Studiengangs Unternehmensführung - Entrepreneurship sind Sie wirtschaftlicher Generalist.
Die Studieninhalte und somit Ihre Qualifikationen basieren im Kern auf 3 Säulen:

  • Erwerb von klassischem betriebswirtschaftlichen Know-how: Strategische Unternehmensführung, Marketing, Controlling, Organisationsentwicklung, Operations, Wirtschaftsrecht
  • Fähigkeit fachbereichsübergreifende Zusammenhänge zu erkennen und unternehmerisch zu denken:
    bereichsübergreifende Aufgabenstellungen, Case Studies, Projekte mit Partnerunternehmen und Unternehmenssimulationen
  • Weiterentwicklung Ihrer sozialen Komptetenz:
    Seminare in Selbstmanagement, Teamverhalten, Kundenorientierung, Assessment Centers (inklusive Reflexion)
  • Business English

Ergänzend stehen 3 Vertiefungsgebiete zur Auswahl:

  • Personalmanagement
    Personalverrechnung, Personalentwicklung, Aus- und Weiterbildung
  • Productmanagement (Marketing)
    Kommunikationsdesign und Customer Relationship Management
  • Controlling
    strategisches, operatives und internationales Controlling
 

Studienziel & Studienschwerpunkt

Das Institut für Unternehmensführung bietet ab dem Wintersemester 2007/08 eine 3-jährige betriebswirtschaftliche GeneralistInnenausbildung für die Führungskraft von morgen.

Wirtschaftliche Sachkompetenz verbunden mit hoher Persönlichkeits-, Kommunikations- und Organisationskompetenz schaffen ein breites Spektrum beruflicher Einsatzmöglichkeiten.
Das Studium Unternehmensführung & Entrepreneurship richtet sich speziell an

  • Personen in technischen oder naturwissenschaftlichen Berufsfeldern, die zusätzliche betriebswirtschaftliche Kompetenz anstreben.
  • Kaufmännische SpezialistInnen, die für ihren beruflichen Aufstieg ein breiteres Verständnis des Unternehmensgeschehens benötigen.
  • Selbständige, die ihr Unternehmen krisensicher führen möchten.
  • MaturantInnen aller Schultypen, die Ihre Zukunft in einem wirtschaftlichen Bereich sehen und sich die Türen in alle Branchen und Berufsfelder öffnen möchten.

Das Studium wird berufsbegleitend (abends) und Vollzeit (vormittags)angeboten. In der Vollzeit-Studienform besteht die Möglichkeit, bis zu 50% der Vorlesungen in englischer Sprache (bilingual) zu absolvieren.

Gelebter Praxisbezug wird durch enge Kooperationen mit in- und ausländischen Unternehmen sowie Vortragende aus der Wirtschaft sichergestellt. Dadurch ist gewährleistet, dass wir am Puls der Wirtschaft agieren und Sie mit unserer Ausbildung exzellente Chancen am Arbeitsmarkt haben.

Das Studium schließt mit einem Bachelor-Diplom ab und berechtigt zu einem weiterführenden Masterstudium an einer Fachhochschule oder Universität. Pro Jahr stehen 102 Vollzeit- und 68 berufsbegleitende Studienplätze zur Verfügung.

 


Berufschancen nach dem Studium?
Karriere-Index bringt Orientierung!
wegweiser.ac.at